Kings & Queens

Kings & Queens // 10. Juni – 1. Juli

In dieser Serie geht es um die unvergleichliche Berufung, die Gott unserem Leben gegeben hat. Niemand ist aus Gottes Sicht als Mauerblümchen geboren, als unscheinbarer Mensch, der sich besser im Hintergrund hält. Gott möchte, dass unser Leben einen Unterschied macht und dass wir Gott zutrauen, dass unser Leben Spuren hinterlässt und unser Umfeld prägt. An einigen biblischen Beispielen soll das deutlich werden.

1. Woche | 10. Juni - Kings & Queens

Tragender Gedanke: Niemand ist aus Gottes Sicht als Mauerblümchen geboren, als unscheinbarer Mensch, der sich besser im Hintergrund hält. Gott möchte, dass unser Leben einen Unterschied macht und dass wir Gott zutrauen, dass unser Leben Spuren hinterlässt und unser Umfeld prägt.

2. Woche | 17. Juni - Joseph

Tragender Gedanke: Joseph hatte Träume, die keiner hören wollte. Aber er glaubte fest daran und durch Gottes Gnade bekam er Einfluss und nutzte ihn, um zum Retter seiner Welt zu werden.

3. Woche | 24. Juni - Daniel

Tragender Gedanke: Daniel zeichnete sich durch eine unerschütterliche Treue zu Gottes Werten und Gottes Ehre aus. Seine Standhaftigkeit und Integrität machte ihn zu einem der einflussreichsten Männer seiner Zeit.

4. Woche | 1. Juli - Esther

Tragender Gedanke: Gott nutzt viele Wege, damit Menschen Einfluss gewinnen und ihr Umfeld prägen. Esther setzte ihre Schönheit dafür ein, um Einfluss zu nehmen und Gottes Sache zu fördern.